Triple Workshop am 25. März im Shades, Dortmund – letzter Platz

Am Sonntag, dem 25. März, öffnet für uns das Shades in Dortmund bereits um 9 Uhr für einen Fotoworkshop der besonderen Art. Nicole Rhein, Beate Pech und Roger Wimbert werden verschiedene Sets vorbereiten, so dass drei unterschiedliche Fototechniken probiert werden können. Zwei Top-Modelle sorgen für außergewöhnliche Bildergebnisse.

Es gibt derzeit noch einen freien Platz!

Micky, Modell für Sensual und Low Key,
Foto: JB Photoworx
Lisa-Marie, Modell für Fashion,
Foto: SchreiberPhotographie

Mit maximal acht Teilnehmern in zwei Gruppen stehen uns zunächst die Bar ( Casual / Fashion Fotografie mit gezielter Lichtsetzung über verteilte Aufsteckblitze) und das Atelier (Sensual / Dessous mit Dauerlicht und natürlichem Licht) zur Verfügung. Jede Gruppe kann jeweils eine Stunde in den Sets in Ruhe fotografieren. Gegen 11.30 Uhr, wenn das Shades regulär öffnet, wird im Atelier das dritte Set (Atmospheric / Low Key mit Studioblitz) aufgebaut. Die Bar kann für Available Light-Fotos weiterhin genutzt werden, unter Berücksichtigung der anderen Gäste. Der Workshop endet gegen 13:30 Uhr.
Im Teilnahmepreis von 99,- EUR sind die Location-Gebühr, Model-Honorar, Technik, Betreuung und Schulung durch die Workshopleiter, Knabbereien und ein 10,- EUR Verzehrgutschein für das Shades enthalten. Der Gutschein ist nur am Veranstaltungstag gültig (also auch noch nach dem Workshop).
Mitzubringen sind: Kamera mit Einstellmöglichkeit von Zeit und Blende und Standard-Blitzschuh (Sony/Minolta-Kameras mit dem Minolta-Blitzschuh brauchen einen Adapter). Die Blitzanlage wird zur Verfügung gestellt. Empfohlen werden Objektive von leichtem Weitwinkel bis leichten Telebereich (35-100mm Kleinbild-Äquivalent), volle Akkus, leere Speicherkarten. Teilnahmevoraussetzung ist außerdem der grundlegende Umgang mit der Kamera. Grundlagen der Blitzlichtfotografie sind wünschenswert, werden aber auch in dem Kurs vermittelt. Jeder Teilnehmer handelt auf eigene Gefahr und Verantwortung.
Die erstellten Bilder können im privaten Rahmen frei verwendet werden. Dazu zählen auch soziale Medien und Eigenwerbung. Eine weitergehende Nutzung muss mit den Modellen einzeln vereinbart werden.

Veranstalter:

Nicole Rhein (https://www.nicolerhein.com),
Beate Pech (https://www.facebook.com/AliceWunderlandPhotography/) und
Roger Wimbert (https://wimbert.de/)

Buchungsbedingungen:

Die Buchung wird erst durch Zahlung der Teilnahmegebühr von 99,- EUR an Roger Wimbert (Kontodaten in der
Buchungsbestätigung / Rechnung) verbindlich. Rücktritt gegen Gebührenerstattung bis zwei Wochen vor
Veranstaltungstermin kostenlos, danach nur, falls der Veranstalter einen Ersatzteilnehmer findet.
Sollte eines der Modelle oder beide ausfallen, bemüht sich der Veranstalter um adäquaten Ersatz. Sofern der Workshop aus
anderen Gründen nicht stattfindet, erfolgt die Rückerstattung der Teilnahmegebühr. Weitergehender Schadensersatz ist
ausgeschlossen.
In der Teilnahmegebühr ist die nicht-kommerzielle Nutzung der erstellten Aufnahmen auf Webseiten, sozialen Medien,
Foto-Communities sowie in privaten Werbematerialien und Ausstellungen enthalten. Die Modelle freuen sich über die
freiwillige Übersendung besonders gelungener Aufnahmen für ebenfalls private Nutzung.
Jeder Teilnehmer erhält einen Verzehrgutschein von 10 EUR. Darüber hinausgehender Verzehr erfolgt auf eigene Rechnung
direkt an das Shades.

Anmeldung:

[contact-form-7 404 "Not Found"]